Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der Firma Xiopo - Inh. Volker Schmidt


Für die Firma Xiopo hat der Datenschutz oberste Priorität. Uns ist klar, dass Ihnen der sorgfältige und gewissenhafte Umgang mit Ihren persönlichen Daten sehr wichtig ist. Deswegen erheben wir ausschließlich Daten, die wir zur Durchführung einer Kontaktanfrage oder eines Geschäftsvorfalls benötigen und die uns freiwillig von Ihnen gegeben wurden. Im Regelfall sind dies Firmenname, Anrede, Vorname, Nachname, E-Mailadresse, Telefon-Nummer und Fax-Nummer.

Folgende Daten werden automatisch gespeichert:
- Referrer URL (Url der zuletzt besuchten Seite)
- Uhrzeit und Datum der Serveranfrage
- IP-Adresse des Benutzers

Sofern der Nutzer eine E-Mail-Adresse angibt, erklärt er sich damit einverstanden, dass Xiopo E-Mails zum Zweck der Kontaktaufnahme oder zum Zweck von geschäftlichen Informationen oder geschäftlichen Vorgängen an den Benutzer senden darf. E-Mails dieser Art sind keine Newsletter oder Werbemails, die regelmäßig an den Benutzer gesendet werden.

Alle von Ihnen angegebenen Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben. Die Ausnahme hierfür stellt die Wahrung rechtlicher Interessen vor Behörden oder Gerichten dar.

Sicherheit
Xiopo wird Ihre Daten sicher aufbewahren und alle nötigen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um Ihre Daten vor Verlust oder Missbrauch zu schützen.

Cookies
Auf der Internetseite von Xiopo werden so genannte Cookies verwendet. Die Cookies helfen dabei unser Angebot benutzerfreundlich zu gestalten und die Sicherheit zu erhöhen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Diese Cookies werden von Ihrem Browser in einem speziellen Verzeichnis gespeichert. Die Cookies werden nach Ablauf ihrer Gültigkeit automatisch gelöscht. Die Cookies können keinen Schaden auf Ihrem Rechner hervorrufen und enthalten keine Viren oder sonstigen Programmcode, der Schaden hervorrufen könnte.

Newsletter
Sie haben die Möglichkeit den auf unserer Seite angebotenen Newsletter zu beziehen. Bei der Newsletter-Anmeldung über das entsprechende Formular, muss eine gültige E-Mailadresse und ein Benutzername angegeben werden. Diese Daten werden gespeichert um Ihnen künftig den Newsletter zustellen zu können. Der Newsletter wird erst an Sie verschickt, wenn Sie die Newsletter-Anmeldung in einem zweiten Schritt bestätigt haben. Hierfür wird per E-Mail ein Link an Sie gesendet, den Sie anklicken müssen. Erst nach einer positiven Bestätigung durch klicken des Links, wird der Newsletter an Sie versendet. Sollte die Bestätigung durch klicken des Link nicht erfolgen, werden die Daten automatisch wieder gelöscht. Sie haben jederzeit die Möglichkeit den Newsletter abzubestellen. Klicken Sie hierfür auf einen Abmeldelink, der in jedem einzelnen Newsletter enthalten ist oder senden Sie uns eine E-Mail mit der Bitte um Austragung und wir werden Ihre Daten umgehend aus dem Newsletter-Verteiler entfernen.

Auskunftsrecht
Sie haben grundsätzlich das Recht, Auskünfte über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Sie erhalten Auskunft zu der Herkunft der Daten, welche Daten gespeichert wurden und zu welchen Zweck die Daten gespeichert wurden. Für eine Auskunft senden Sie bitte eine E-Mail an:

Hinweis
Wenn auf unserer Internetseite neue Technologien eingesetzt werden oder wir neue Funktionen integrieren oder Erweiterungen an der Internetseite durchführen, kann es sein, dass eine Veränderung dieser Datenschutzerklärung notwendig wird. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen ausdrücklich, die hier aufgeführte Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

(Datenschutzerklärung - Stand: 19.07.2009)